Antragseingang #1296

Kanditaten zu Bundespräsidentenwahl

Added by Anonymous about 2 years ago. Updated almost 2 years ago.

Status:Geschlossen Start date:
Priority:Normal Due date:
Assignee:- % Done:

0%

Category:-
Target version:-
Antragssteller:

Description

HalloPiratenfraktion im Berliner Abgeordnetenhaus, es geht um die Aufstellung eines eigenen Kandidaten der Piraten Partei.

Ich stelle hiermit folgen Antrag:

den Piraten Rüdiger Gums als Kandidaten für die Bundespräsidenwahl am 18. März2012 aufzustellen. Unterstützt wird dieser Vorschlag unter anderem von den beiden Landesvorsitzenden der Piraten aus Niedersachsen Andreas Neugebauer und den Bremer Landesvorsitzenden der Piraten Erich Sturm.

Begründung: Unsere Frauen, Kinder, Freundinnen, Nachbarinnen somit alleFrauen also, sindzum gewerbsmäßigen Aufschlitzen freigegeben.

In unserem Kreis Diepholz, so groß wie das Bundesland Saarland, ist Weihnachtendie letzte Geburtenstation geschlossen worden. Dies wäre somit der erste Kreisin Deutschland mit „O“ Geburtenstationen, denn weitere sind geplant.

Einereine Männerklicke hat beschlossen, daß in den letzten vier Jahren 3Geburtenstationen im Kreis Diepholz geschlossen worden sind, weil normaleGeburten (ca.1500 im Jahr) keine Profit machen. Der erste und neue privateInvestor des Krankenhauses Bassum hat dies bestätigt.

DieFrauen sind aufgefordert worden, in Zukunft die Geburten besser zu planen. 1. In Hotels u.s.w. in der Nähe von außerhalb des Kreises liegendenGeburtenstationen auf die Geburt zu warten. oder 2. sich Medikamente verabreichen zu lassen, die Geburten einleiten können. oder 3. durch Kaiserschnitte die Geburt zu vollziehen. 4. sich gegen Komplikationen versichern zu lassen.

Alle die Menschenverachtenden Vorschläge sind hoch profitabel. Nurdie hiesige Piraten Partei hat sich mit vielen Frauen und Kindern und Männerngegen diese letzte Schließung der letzten Geburtenstation gewehrt.

EineKandidatur eines hiesigen Piraten wird ein aufrütteln und Aufschrei Allerbedeuten. Bittegebt uns diese Möglichkeit und den noch gesunden Schwangeren Frauen und den noch gesunden Babys.

DieJuden haben ein schönes Sprichwort. “Wer ein Leben rettet, rettet die Welt“

RüdigerGums wird an der Fraktionssitzung am 28.02.12 anwesend sein.

RüdigerGums Süderstraße11a 28816Stuhr Tel.:0421 2008 174 Mobil:0151 55 22 79 89 EMail:ruedigergums1@aol.com www.gums.de

History

#1 Updated by Monika Belz almost 2 years ago

  • Status changed from offen to Geschlossen

Seitens der Fraktion wurden keine Kandidaten zur Wahl des Bundespräsidenten vorgeschlagen.

Also available in: Atom PDF