Anträge an die Versammlung #1638

Wahl Vertrauensleute Piratenfraktion

Added by Monika Belz about 2 years ago. Updated about 2 years ago.

Status:angenommen & erledigt Start date:20.03.2012
Priority:Normal Due date:
Assignee:- % Done:

0%

Category:-
Target version:-
Antragssteller:Martin Delius Abstimmung Philipp:
Abstimmung Andreas: Abstimmung Christopher:
Abstimmung Martin: Abstimmung Simon K.:
Abstimmung Fabio: Abstimmung Simon W.:
Abstimmung Heiko: Abstimmung Wolfram:
Abstimmung Susanne: Abstimmung Oliver:
Abstimmung Alex M.: Abstimmung Gerwald:
Abstimmung Alex S.: Protokoll:
Abstimmung Pavel: Umlaufbeschluss:Ja

Description

Wahl von zwei Vertrauensleuten der Piratenfraktion

Die Piratenfraktion im Abgeordnetenhaus stellt Kandidaten für die Wahl zu Vertrauensleuten auf und wählt aus ihrer Mitte zwei Abgeordnete, Vertrauensleute üben innerhalb der Fraktion eine integrierende und vermittelnde Funktion aus. Sie sind Ansprechpartner für Abgeordnete der Fraktionen, Mitarbeiter der Fraktion und persönliche Mitarbeiter der Abgeordneten bei Konfliktsituationen untereinander sowie bei persönlichen Anliegen, die in Verbindung mit der Tätigkeit bzw. Arbeit innerhalb der Fraktion auftreten.

Die Vertrauensleute werden dazu verpflichtet, den Inhalt oder Teile der innerhalb ihrer Funktion geführten Gespräche nur auf ausdrücklichem Wunsch des Gesprächspartners an Dritte weiterzugeben und sonst Stillschweigen über den Gesprächsinhalt zu wahren. Die Vertrauensleute sind bemüht, in Zusammenarbeit mit der Fraktionsversammlung, dem Vorstand, den Mitarbeitern und der Geschäftsleitung auftretende Konflikte zu klären und bieten sich hierbei als Mediatoren an.

Die Wahl der Vertrauensleute erfolgt jährlich. Bei Ausscheiden eines oder beider Vertrauensleute erfolgt innerhalb von vier Wochen die Wahl für die Neubesetzung.

Also available in: Atom PDF