Anträge an das Plenum #610

Antrag: Konsequenzen aus den Erkenntnissen über eine rechte Terrorgruppe

Added by Jenny Tschiltschke over 2 years ago. Updated almost 2 years ago.

Status:Geschlossen Start date:04.01.2012
Priority:Normal Due date:
Assignee:- % Done:

0%

Category:-
Target version:-
Antragssteller: Abstimmung Philipp:
Abstimmung Andreas: Abstimmung Christopher:
Abstimmung Martin: Abstimmung Simon K.:
Abstimmung Fabio: Abstimmung Simon W.:
Abstimmung Heiko: Abstimmung Wolfram:
Abstimmung Susanne: Abstimmung Oliver:
Abstimmung Alex M.: Abstimmung Gerwald:
Abstimmung Alex S.: Protokoll:
Abstimmung Pavel: Antragsstellende Fraktion:

Description

(lfd. Nummer 18)

auf Antrag LINKE

Konsequenzen aus den Erkenntnissen über eine rechte Terrorgruppe ziehen – zivilgesellschaftliches Engagement stärken und V-Leute abschalten

(PDF liegt noch nicht vor), Drucksache 17/0058

Beratung, Redezeit 5 Minuten pro Fraktion

Überweisung: VerfSch


Related issues

related to 2012-05-10 13. Sitzung - Beschlussempfehlung #1983: Konsequenzen aus den Erkenntnissen über eine rechte Terro... abgelehnt 02.05.2012

History

#2 Updated by Monika Belz over 2 years ago

Beschlüsse der Piratenpartei Deutschland

#4 Updated by Jenny Tschiltschke over 2 years ago

lfd. Nr. 12, 20:00–20:30 Uhr

(einige Wahlen wurden verschoben)

#5 Updated by Monika Belz over 2 years ago

In der Fraktionssitzung vom 10.01.2012 wurde der Antrag beraten, Pavel hat dazu Stellung genommen, 2 der 4 Forderungen könnte man zustimmen, Änderungsantrag wird von ihm für den Ausschuss vorbereitet. Verweisung des Antrages in den Rechtsausschuss wird empfohlen, bei direkter Abstimmung wird die Ablehnung empfohlen.

Redner: Pavel

#6 Updated by Natalie Schnar over 2 years ago

an den Ausschuss für Verfassungsschutz

#7 Updated by Jenny Tschiltschke about 2 years ago

  • Status changed from offen to Geschlossen

Also available in: Atom PDF